Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Urlaub 2015 - Sächsische Schweiz

 

Vom 01. - 04. Oktober haben wir Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz gemacht. Fast hätten wir ja den Urlaub stornieren müssen wegen Turbos OP. Aber unsere Tierärztin hat grünes Licht gegeben, Turbo darf in Urlaub fahren. Er hat es sich verdient, unser tapferer Patient! Es geht ihm wieder gut, die Narbe ist prima verheilt und das Fell wächst schon wieder drüber. Seine 12,5 Jahre sieht und merkt man ihm überhaupt nicht an. Ist halt ein typischer Border Collie, heute machen wir eine Weltreise und was machen wir morgen?

Wir hatten eine Ferienwohnung in einem Ortsteil von Bad Schandau. Die Umgebung ist ein Traum. Besonders früh morgens, wenn der Nebel aus dem Elbtal steigt, ganz toll.

Fotos einfach anklicken zum Vergrößern!

Wir sind jeden Tag gewandert. Unser erstes großes Ausflugsziel war die Bastei. Boh, und ich Höhenangst!!! Ich konnte nicht mal in die Nähe des Geländers gehen, geschweige auf die Basteibrücke. Aber mein Mann hat tolle Fotos gemacht!

Nächstes Highlight war die Festung Königstein. 1,7 km ist der Weg an der Burgmauer lang. Aber diesmal war ich mutig, mit ordentlichen Mauern drumrum! Wir waren am 3. Oktober dort und so spielte auch eine Liveband im Innenhof, das war schon cool.

Unweit unseres Quartiers war der Lilienstein. Wir sind bis etwas zur Hälfte hochgeklettert. Dann gingen nur noch schmale Treppen weiter, das ging mit den Hunden dann nicht mehr. An der Felswand waren Kletterer unterwegs, wir haben fasziniert zugeschaut.

Ja, dann sind wir noch nach Rathen gewandert. Sogar ein Raddampfer kam gerade gefahren. Wir haben am Ufer gesessen, die Sonne genossen und den Fährbetrieb beobachtet.

In Bad Schandau waren wir spazieren, herrlich am Elbufer. Eine sehr schöne und gepflegte Stadt. Total erschrocken und fassungslos standen wir vor den Hochwassermarkierungen an einem Haus. Das kann man sich gar nicht vorstellen, bis zum 2. Stock war ja alles weg. Echt schlimm, das hat mich sehr berührt.

Wir hatten perfektes Wetter, strahlenden Sonnenschein, ideal zum Wandern. In die Gegend fahren wir sicher nochmal für ein paar Tage länger. Turbo und Mailo haben sich dort auch sehr wohl gefühlt und freudig mit uns die Gegend erkundet.

 

 

 

 

 

 

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.