Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Hallo, ich bin Schecki

 

Ich bin 2017 bei den Nachbarn meiner jetzigen Besitzer geboren. Anfangs war ich recht ängstlich, aber sehr neugierig.

Mailo habe ich oft aus sicherer Entfernung beobachtet, wenn er im Garten mit seinem Frauchen gespielt hat. Dann wurde ich immer mutiger und habe mich auch auf die Terrasse getraut. Ich bekam immer lecker Fresschen hingestellt. Erst habe ich mich nur getraut zu fressen, wenn keiner in der Nähe war. Aber dann hat mich Mailos Frauchen immer wieder gelockt und irgendwann habe ich mich auch streicheln lassen. Seitdem war ich täglich da.

Im Frühjahr 2018 war ich trächtig und habe Pfingsten ein Baby bekommen, ein rotes Katerchen. Das habe ich großgezogen und es wohnt noch "nebenan".

Mein jetztiges Frauchen hat dann mal mit meinen Besitzern gesprochen, ob ich ganz hier wohnen bleiben dürfte. Juchu, und ich durfte. Da ich ja Freigänger bin, hat mich Frauchen kastrieren lassen.

Ich hab mir ein schönes Plätzchen im Wintergarten gesichert, schaut mal:

Naja, dann wurde es im Herbst kühler und Frauchen hat mich mit reingenommen. Immer erst für ein paar Minuten habe ich es mir auf dem Sofa gemütlich gemacht. Jetzt geht es auch mal eine halbe Stunde, aber dann will ich wieder raus.

Mailo ist mein bester Freund geworden, ich kuschel gern mit ihm und draußen im Garten spiele ich mit ihm und hüpfe dauernd um ihn rum.

Fernando und Finya tolerieren mich auch im Wohnzimmer.

Herrchen hat mir eine Katzenklappe in den Wintergarten gebaut, damit ich raus und rein kann, wann ich will. Und, ich habe eine neue ganz warme Kuschelhöhle bekommen.

 

 

 

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.