Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

 

Urlaub 2014 - Fuchsberghof in Rockow

 

Eine wunderschöne Urlaubswoche auf dem Fuchsberghof liegt hinter uns. Rockow liegt in der Nähe von Waren/Müritz.

Die Ferienwohnung der super netten Familie Werner ist wunderschön eingerichtet mit viel, viel Liebe zum Detail. Die Ausstattung ließ keine Wünsche offen, es war wirklich an alles gedacht!. Vielen lieben Dank nochmals an Familie Werner, dass wir bei Ihnen sein durften.

Wir wurden mit lecker Apfelmost, Gelee, Leberwurst, frischen Eiern und der Tageszeitung begrüßt. Zu unserem Erstaunen hatten die Eier eine grüne Schale. Da mussten wir doch erstmal nachfragen. "Grünleger" heißt die Hühnerrasse, das hatten wir noch nie gehört. Ach ja, mit lecker Kuchen wurden wir auch verwöhnt.

Zum Fuchsberghof gehört u.a. eine seltene Schafrasse aus Schweden, die "Guteschafe", Hühner, eine Gänseschar, Hofhund Dina und ihr süßer Welpe. Leider haben wir Mia, die hübsche Katze mit dem rätselhaften Fellwechsel nicht gesehen.

Wir hatten einen riesen Garten nur für uns mit Kräuterbeeten, Blumen, Bäumen und Sträuchern, wunderschön angelegt. Turbo und Mailo konnten draußen nach Herzenslust spielen.

Auf den Bildern sieht man die romantischen Sitzecken im Garten, wir haben uns super wohl gefühlt.

Das Wetter war ideal für unsere Wanderungen im Müritz-Nationalpark und Ausflüge nach Waren und Neustrelitz. So um die 22 Grad, teils bewölkt.

Gegenüber vom Fuchsberghof war ein Storchennest und an einem Tag konnten wir sogar jede Menge Jungstörche beobachten, die wahrscheinlich schon ihre Route gen Süden planen. Kraniche gibt es dort auch sehr viele.

Hier mal ein paar Fotos rund um Rockow und auf unseren Wanderungen.

Waren fanden wir besonders toll, die teuren Yachten im Hafen sind schon echt ein Hingucker. Die Altstadt ist wunderschön. Einmal hatten wir die Hunde mit in Waren, das war der pure Stress für sie. Soviel Hektik sind sie nicht gewohnt. Beim nächsten Mal haben wir sie lieber in der Ferienwohnung gelassen, für alle entspannter.

Neustrelitz haben wir auch besucht. Turbo und Mailo waren mit. Aber dort ging das, Neustrelitz ist nicht so überlaufen und auch sehr weitläufig.

Am letzten Abend verabschiedete sich Rockow mit einem romantischen Sonnenuntergang von uns.

Die Verabschiedung von unseren Vermietern war sehr herzlich. Eines steht heute schon fest, wir kommen wieder!!!

Die Heimfahrt war anstrengend, die Autobahnen proppevoll. Kurz vor dem Rennsteigtunnel erwartete uns die Heimat mit diesem Mistwetter:

Spätestens in dem Moment haben wir "unseren schönen Fuchsberghof" sowas von vermisst!

 

 

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.